Yiquan-Trainingsnachmittage in Graz

Im Wintersemster 2012/2013 gibt es in Graz an drei Samstagnachmittagen die Möglichkeit zu einem angeleiteten gemeinsamen Yiquan-Training. Yiquan zählt zu den inneren Kampfkünsten Chinas und ist gleichermaßen eine Form der Meditation, eine praktische Selbstverteidigung sowie eine effiziente Methode zur Pflege und Stärkung der Gesundheit.

    Der wesentlichste Aspekt des Trainings ist die Schulung und Kultivierung des Geistes sowie der Inneren Kraft. Dies bewirkt einen Zustand tiefgehender Ruhe sowie großer Vitalität und ermöglicht, unmittelbar, kraftvoll und spontan zu agieren. Dazu verwenden wir die Standübung des Zhanzhuanggong (Stehen wie ein Baum). Durch diese Übung, welche auch als das "Zen im Stehen" bezeichnet wird, kommen unsere Gedanken zur Ruhe und das uns innewohnende Potential beginnt sich zu entfalten.

Die Übungen befähigen Sie, den Herausforderungen des Lebens aus einem Zustand der Ruhe, Freude und Kraft zu begegnen.

Die Trainingsnachmittage haben das Ziel, in die Grundlagen des Yiquan einzuführen.

Termine: jeweils Samstag 14:30-17:30 mit ca 20 Minuten Pause,
24. Nov 2012, 15. Dez 2012, 19. Jan 2013
Ort: in Graz, der genaue Ort ist abhängig von der Teilnehmeranzahl
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Peter Auer*
Anmeldung/Info:    auer@unileoben.ac.at oder 03842/402-1500
Kosten: 25,- pro Nachmittag (20,- für TQGÖ-Mitglieder)

* In Ausbildung bei der YIQUAN & QIGONG Association Austria / Walter Marek.



    Weitere Informationen zu Yiquan sowie Yiquan-Trainings in Wien und Mödling bei Lehrtrainer Walter Marek finden Sie auf www.yiquan.at.

Die Taiji & Qigong Gesellschaft Österreich (TQGÖ, www.tqg.at) ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, innere Kampfkünste und Qigong zu vermitteln.